Dauernd muss meine Mutter mir und anderen Leuten unter die Nase reiben, wie toll sie rechnen, lesen und schreiben kann. Von mir erzählt sie nur, dass ich endlich Nachhilfe brauche, da ich so viele schlechte Noten schreibe. Mir erzählt sie immer, wie toll meine Schwester doch sei und wieso ich nicht so sein könne.

Kein Wunder, dass Du nicht mehr gut schlafen kannst. Doch bleib nicht länger allein damit. Vertraue Dich Deinen Eltern an.

Private sexkontakte in zeitschrift st pauli

Noch mehr Infos: » Die Entwicklung von Jungen in der Pubertät. Körper Gesundheit Pubertät Johanna, 12: Kann ich schon Tampons verwenden, wenn ich nur Ausfluss habe. Oder sollte ich dann lieber Slipeinlagen benutzen. -Sommer-Team: Nein.

Blöde Situation: Deiner neuen Freundin hast du erzählt, dass du schon oft Sex hattest, weil du erfahren auf sie wirken wolltest. Und jetzt, wo sie das erste Mal mit dir schlafen will, kriegst du Muffensausen, weil du sie angelogen hast. Oder: Deine Eltern hast du in dem Glauben gelassen, dass du jeden Morgen brav zur Schule gehst und eine ganz gute Schülerin bist. Tatsächlich hast du oft blau gemacht, um mit deiner Clique abzuhängen.

Private sexkontakte in zeitschrift st pauli

Die Folge: Sie glauben, dass sie nur dann gute Lover sind, wenn sie sich beim Sex so verhalten wie die Pornodarsteller in den Heften oder Filmen. Doch damit sind sie komplett überfordert, weil sie noch keine oder kaum sexuelle Erfahrungen haben. Erst wenn sie selbst Sex mit einem Mädchen hatten, merken sie, dass das meiste in den Pornos nur Show ist.

"Das hat nichts mit dir zu tun!" Nicht immer richtet sich die Stimmung Deiner Freundin gegen Dich. Aber woher sollst Du wissen, was der Grund ihres Ärgers ist. Wenn Du unsicher bist, was los ist, frag sie ganz konkret:"Sag Mal, hab ich was mit Deiner Stimmung zu tun, oder ist es wegen etwas anderem?" Wenn sie auf Dich sauer ist, versuche es zu klären.

Private sexkontakte in zeitschrift st pauli