Geh Nummer sicher und lass Dich erinnern!© iStockDie Pille ist ein sicheres Verhütungsmittel, wenn sie korrekt eingenommen wird. Also täglich möglichst partnersuche dating selben Uhrzeit. Leichte Abweichungen sind kein Problem. Bei den meisten Pillen darf die gewohnte Einnahmezeit sogar bis zu 12 Stunden überschritten werden - und sie schützt trotzdem noch.

Wie bei jeder Impfung kann die Einstichstelle am Arm wehtun. Fieber, Kopfschmerzen oder Übelkeit kommen ebenfalls vor. Jugendliche, die eine bestimmte schwere chronische Erkrankung haben, dürfen nicht geimpft werden.

Partnersuche dating

Und sei neugierig darauf, den Körper deines Freundes zu entdecken. Lasst euch gegenseitig wissen, was ihr schön findet. Dann wirst du es auf Eure ganz individuelle Art genießen. Das wünscht dir dein Dr.

Das kommt manchmal vor, wenn einem zum Beispiel etwas peinlich ist oder nervt. Respektiert einfach, dass Ihr Euch gegenseitig etwas geschenkt habt, das man nicht mit jedem teilt, partnersuche dating. Wenn Du genug hast oder Dich was stört, dann geh einfach. Aber mach deshalb keinen Stress und spiel kein Theater.

Partnersuche dating

Gefühle Familie Eltern Jana, 15: Ich würde mir gern die Pille verschreiben lassen. Da ich nicht gern mit meiner Mutter über Sexualität rede, wollte ich fragen, ob ich ihr denn davon erzählen muss, wenn ich zum Frauenarzt gehe. Könnt ihr mir das sagen. -Sommer-Team: Nein.

Liebe Natalie, in Deinem Alter kommt es häufiger vor, dass die Regel unerwartet für mehrere Wochen ausbleibt. Und zwar auch bei Mädchen, die noch keinen Sex haben, partnersuche dating. Es liegt an den hormonellen Veränderungen im Körper. Wenn sie nach ein paar Wochen immer noch partnersuche lehrer wieder eingesetzt hat, kannst Du Dich aber zur Sicherheit von einer Frauenärztin untersuchen lassen.

Partnersuche dating